Karfreitagsheft 2022

Der Kreuzweg, den wir am Karfreitag zusammen beten, ist immer auch ein Zeitzeugnis. Frauen und Männer unserer Pfarrei haben sich mit den einzelnen Stationen auseinandergesetzt, sie haben sie meditiert und eine Übersetzungsarbeit geleistet, damit sie in die heutige Zeit hineinsprechen können. Während in den letzten Jahren vor allem die Pandemie und ihre Auswirkungen inhaltlich stark präsent waren, stehen in diesem Jahr besonders die Schrecken des Kriegs in der Ukraine vor Augen. Die Menschen in der Ukraine, die geteilten Familien, die Flüchtlinge, die in unserem Land ankommen – sie alle wollen wir besonders mit hineinnehmen in unser Gebet in diesem Jahr.

Wir bedanken uns bei allen, die Texte geschrieben haben, bei allen die den Kreuzweg mitfeiern und bei allen, die sich dieses Heft zum persönlichen Gebet mit nach Hause nehmen. Danke für das Mittragen!

Christina Mönkehues-Lau
für das Team der Kath. Pfarreiseelsorge Freiburg – Stadt und Umgebung

Kreuzwegheft als pdf und E-Paper

Kreuzweg pdf