Freiburg Stadt und Umgebung

Lade Veranstaltungen

„Die schönste Rose duftet nicht für sich”, sagt ein Sprichwort. In der Tat, mit der Rosenaktion geht ihre Wirkung weit über die Landesgrenzen hinaus. An jeweils über 400 Orten schweizweit verkaufen Freiwillige Fairtrade-Rosen für 5 Franken. Mit dem Erlös können sich Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika gegen den Klimawandel wappnen.
Die Rosenaktion ist fester Bestandteil der Ökumenischen Kampagne von Fastenaktion (ehem. Fastenopfer), HEKS und Partner sein, die für ihre Projekte sammelt. Die Entwicklungsorganisationen machen unter dem Motto „Klimagerechtigkeit – jetzt!“ auf die Folgen des Klimawandels für Menschen im globalen Süden aufmerksam.
Seit Jahren ist der Rosenverkauf ein sehr beliebtes Atelier auf dem Weg zur Firmung. Unsere Verkaufsaktion wird von Firmlingen der 9H durchgeführt am Samstag, den 26. März 2022, von 8.00 bis 12.00 Uhr am Rathausplatz oder Reichengasse.
Wir haben 300 Rosen bestellt und hoffen auf einen Erlös von 1500 Franken für Menschen in Not. Gleichzeitig schenken wir (abhängig von den aktuellen Corona-Bestimmungen) auch warme Fastensuppe aus.
Falls wir nicht alle Rosen auf dem Märit verkaufen können, bieten wir sie auch in den Gottesdiensten an. Unter www.give-a-rose.ch können sie auch eine digitale Rose erwerben und verschenken.
Weitere Informationen:
www.sehen-und-handeln.ch

Details

Datum:
26. März
Zeit:
08:00 - 12:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Kath. Pfarreiseelsorge Freiburg – Stadt und Umgebung
Telefon:
026 425 45 25
E-Mail:
kontakt@pfarrei-freiburg.ch
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Markt auf dem Rathausplatz
Grand-Rue
Freiburg, 1700
Google Karte anzeigen
Nach oben