Auseinandersetzungen mit dem eigenen Glauben, mit theologischen Fragestellungen sowie aktuellen gesellschaftlichen Themen sind Anliegen, die wir im Bereich „Bildung“ verfolgen möchten. Gleichzeitig sind diese Anlässe auch immer wieder ein Raum für Gemeinschaftserfahrung und Austausch.

Menü

Nächste Veranstaltungen

Kommission Bildung

Die Kommission Bildung nimmt sich regelmässig (ca. einmal im Monat) Zeit für Treffen. Wir organisieren Veranstaltungen, planen Ausflüge, aber nehmen uns auch Zeit, miteinander über aktuelle gesellschaftliche, religiöse und kirchliche Themen zu diskutieren. Wenn Sie interessiert sind an einer Mitarbeit, dann melden Sie sich gerne bei Christina Mönkehues-Lau.

  • Wir wollen zur individuellen Glaubensvertiefung und Persönlichkeitsentfaltung beitragen
  • Nach Bedarf schaffen wir Raum für vielfältige Begegnungen, Gemeinschaftserfahrungen und Kommunikation unter den verschiedenen Gruppen
  • Wir organisieren und unterstützen mannigfaltige Veranstaltungen für die gesamte Pfarrei zur Vertiefung des Glaubens und zur Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen
  • Wir wollen zum Engagement für unsere eigene Kirche und zu ökumenischem Handeln mit unseren Schwesterkirchen motivieren
  • Wir versuchen, unser soziales Umfeld und die Gesellschaft im Licht des Evangeliums wahrzunehmen und mitzugestalten.
Winfried Baechler
Winfried Baechler
Mitglied
Helga Gruber
Helga Gruber
Mitglied, PSR-Vertreterin
Carola Marsch
Carola Marsch
Mitglied
Christina Mönkehues-Lau
Christina Mönkehues-Lau
Pastoralassistentin
Angelika Piek
Angelika Piek
Mitglied
Herbert Schmid
Herbert Schmid
Mitglied

Montagsgespräch

Immer wieder gibt es kirchliche oder gesellschaftliche Themen, die unter den Nägeln brennen und über die wir gerne mit Anderen austauschen möchten. Unser Montagsgespräch will die Möglichkeit bieten, solche „heissen Eisen“ mit anderen zu diskutieren, sich zu informieren und eine eigene Meinung zu bilden.

Gerne können Sie auch ein Thema vorschlagen. Melden Sie sich gerne bei uns.

bildung@pfarrei-freiburg.ch

Spurensuche Glauben

Die „Spurensuche Glauben“ ist eine theologische Veranstaltungsreihe, die wir jedes Jahr in der Fastenzeit anbieten. Die vier Abende bieten Raum für die Auseinandersetzung mit einem aktuellen Thema und wollen unterschiedliche Aspekte beleuchten. Ausgewählte Referent:innen bieten Inputs und in den anschliessenden Diskussionen im Plenum kann eine weitere Vertiefung stattfinden. Beim anschliessenden Apéro gibt es noch eine Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen und gemütlichen Abendausklang. Am vierten Abend feiern wir jeweils einen Gottesdienst und treffen uns zur Teilete.

Die Spurensuche Glauben richtet sich an Erwachsene aller Altersstufen, die sich gemeinsam mit anderen auf die Suche nach Antworten auf Glaubensfragen machen wollen. Es ist auch möglich, nur an einzelnen Abenden teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Glaubensschritte wagen

Die Veranstaltungen zur Reihe „Glaubensschritte wagen“ haben das Ziel, mit Hilfe von Übungen und Impulsen, die Verbindung zu Gott inmitten des Alltags zu suchen und zu bewahren. Sie sind eine gute Möglichkeit, den Alltag bewusster und aufmerksamer wahrzunehmen und festzustellen, was das eigene Leben trägt. Gerade auch Momente der Stille, ein bewussteres Wahrnehmen mit allen Sinnen und unterschiedliche Zugänge zu Bibeltexten sind dabei Wegbegleiter.

In den letzten Jahren haben wir z.B. durch Besuche in Ordensgemeinschaften unterschiedliche spirituelle Zugänge erkundet oder uns durch Exerzitien im Alltag begleiten lassen.

Die Reihe findet nicht jährlich statt. In den Jahren, in denen wir sie anbieten können, wählen wir meist Daten im November.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Monatlich informieren wir Sie über interessante Bildungsveranstaltungen in der Pfarrei und in der Stadt Freiburg mit unserem Newsletter. Schreiben Sie sich gerne ein!

Danke für Ihre Nachricht! Sie haben den Newsletter Bildung abonniert.
Leider gab es bei der Übermittlung der Nachricht ein Problem. Schreiben Sie uns doch gerne an christina.moenkehues@free-burg.ch

Newsletterarchiv

Newsletter September 2021

Kontakt

Ansprechperson

Kath. Pfarreiseelsorge Freiburg
Stadt und Umgebung
Murtengasse 8
1700 Freiburg

kontakt@pfarrei-freiburg.ch
026 425 45 25

Christina Mönkehues-Lau
Ressort Bildung

Email

Bibelgruppen

Christ:innen sind wir vor allem in Gemeinschaft. Regelmässig treffen sich acht Bibel-Gruppen unserer Pfarrei, um sich auszutauschen über die Bibel, über ihren Alltag und darüber, was Christ-Sein heute bedeuten kann. Jede und jeder ist herzlich willkommen!

Neben den – meist monatlichen – Treffen organisieren wir einmal im Jahr einen Anlass für alle Bibelgruppenmitglieder. Nach einem thematischen Abendvortrag können wir beim Abendessen miteinander ins Gespräch kommen und uns besser kennenlernen.

Es gibt Bibelstellen, die uns sehr fremd vorkommen und wir, wenn wir sie allein lesen, nicht viel anfangen können damit. Aber beim Austausch in der Gruppe staune ich, wie viel Reichtum für unser tägliches Leben erscheint. Reich beschenkt und froh kehren wir in den Alltag zurück.”

Melanie, Laienmissionarin

Unverzichtbar geworden ist uns das gegenseitige Erzählen von den aktuellen „Hochs und Tiefs”, das Beten miteinander und füreinander geworden.

Patrick, Physikprofessor

Kontakt

Ansprechperson

Kath. Pfarreiseelsorge Freiburg
Stadt und Umgebung
Murtengasse 8
1700 Freiburg

kontakt@pfarrei-freiburg.ch
026 425 45 25

Florian Joos
Pastoralassistent

Email