Loading...
Startseite2024-04-04T14:32:39+02:00

Herzlich willkommen

bei der katholischen Pfarreiseelsorge Freiburg Stadt und Umgebung.

Auf unserer Website können Sie sich über unsere Aufgaben und Angebote, über Mitarbeitende und Engagierte sowie Gremien und Kommissionen informieren.

„Aus Freude am Glauben“ heisst unser Slogan. Aus diesem Grund kommen wir als Gemeinschaft zusammen.

Aktuelle Hinweise

Nächste Veranstaltungen

Osterferien

Das Pfarramt bleibt ausgenommen Ostermontag geöffnet.

Veranstaltungsserie Gottesdienst

Gottesdienst

Christ-König Boulevard de Pérolles 45, Freiburg, Schweiz

Herzlich laden wir Sie ein zu unserem Pfarreigottesdienst. Menschen aus Freiburg und Umgebung kommen hier zusammen, um am Samstagabend ihren [...]

Veranstaltungsserie Gottesdienst

Gottesdienst

St. Theres Route Ste-Thérèse 5A, Freiburg, Schweiz

Herzlich laden wir Sie ein zu unserem Pfarreigottesdienst. Menschen aus Freiburg und Umgebung kommen hier zusammen, um am Sonntagmorgen ihren [...]

Instagram

Mit diesen Fotos aus der Familienostermette wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Osterfest! 

Einer ist da, der wälzt dir
den Stein vom Herzen,
einer fragt:
Warum weinst du denn?
Einer ist da, 
der spricht von Hoffnung
und verjagt die Todessschatten
mit seinem Licht.
Einer ist da,
der wendet den Weg
aus der Trauer ins Leben
und führt dich zurück 
nach Haus. 

Tina Willms

#ostern #hoffnung #neuanfang #osterfeier #pfarreileben #fribourg #feuer #symbole
Noch ein kleiner Fotorückblick auf die Chrisammesse in dieser Woche. 
Bei diesem Gottesdienst, der nur einmal im Jahr ansteht, weiht der Bischof die heiligen Öle, die für die Spendung der Sakramente wie Taufe, Firmung, Weihe oder Krankensalbung benötigt werden.

#chrisammesse #chrisam #bistum #dioceselgf #fribourg #eglisecatholique #katholisch #sakramente
Heute Vormittag sind wir den Kreuzweg gegangen von St. Johann nach Bürglen. Mit dabei war unser Kreuzwegheft, in dem Frauen und Männer aus der Pfarrei in ihren Texten den Leidensweg Jesu mit unserem Leben verknüpfen. Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es das Heft natürlich zum Download auf unserer Pfarreiseite: www.pfarrei-freiburg.ch (Link in der Bio).

Auszug aus Station 14: Jesus wird ins Grab gelegt
"An jedem Grab keimt im Angesicht des Todes der hoffnungsvolle Zweifel auf, dass das nicht alles gewesen sein könnte. Oder sogar regt sich der Zorn der Hoffnung: Es darf doch nicht wahr sein, dass das hier der endgültige Schlusspunkt ist!
Gefährliche Hoffnung. Hoffnung als Warnung, ja als Drohung an all jene, die über Leichen gehen: Du hast nicht das letzte Wort! Du nicht!" 

#kreuzweg #fribourg #aufdemweg #leidensweg #zusammenhalt #karwoche #triduum
200 Fairtrade-Rosen haben unsere
Firmlinge der 9H verkauft am 16. März 2024 auf dem Wochenmarkt in Freiburg. Der Rosenverkauf ist Teil der ökumenischen Fastenkampagne. Mit dem Erlös können sich Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika gegen die Folgen des Klimawandels wappnen. Merci euch sowie Andrea und Ruth, welche die Firmlinge begleitet haben!

#rosenaktion #fastenaktion #firmung2024 #pfarreileben #fairtraderosen
Schon am 6. Dezember 2023 ernannte Bischof Charles Morerod drei Priester zu neuen Domherren: Vincent Marville, der gleichzeitig der französischsprachige Pfarrmoderator der Stadt Freiburg ist, Joseph Nguyen Van Sinh, der ursprünglich aus Vietnam stammt, und Niklaus Kessler, der nach seiner Pensionierung weiterhin als Priester in vielen Pfarreien Deutschfreiburgs liturgische Dienste übernimmt. Alle drei wohnen in Freiburg und so steigt die Anzahl der residierenden Domherren auf neun Priester. 
Mit einer zweisprachigen Kapitelsmesse wurden am Freitag, 15. März 2024, die drei neuen Domherren offiziell in das Kapitel der Kathedrale St. Niklaus aufgenommen.

#fribourg #chanoines @fri.cath.ch
Kinder aus fünf Schulen in Freiburg bereiten sich an diesem Wochenende am Schwarzsee auf ihre Erstkommunion vor. Wir wünschen euch eine unvergessliche Zeit! Merci allen, die sich in der Küche, in der Vorbereitung der Workshops, in der Organisation etc. engagieren.

#erstkommunion #pfarreileben #schwarzsee
Vor ein paar Tagen blätterte ich im Archiv in Pfarrblättern aus den 60er-Jahren und wurde daran erinnert, dass die Frauen bei der Pfarreiversammlung kein Wahlrecht hatten. 
Viel hat sich getan in den letzten Jahren, aber viel muss sich auch noch tun - gerade auch in der Kirche.
Trotzdem möchte ich die Gelegenheit heute nutzen und DANKE sagen: All den Frauen, die sich für ihre Mitmenschen engagieren, die die Pfarrei zusammenhalten, die Verantwortung übernehmen und für die Rechte von Frauen gekämpft haben und noch kämpfen!

Christina

#merci #weltfrauentag #pfarreileben #gleichberechtigung
Klimagerechtigkeit führt zu weniger Armut. Deshalb ist ein Engagement für das Klima wichtig. Die Staaten im globalen Süden stossen am wenigsten Treibhausgaseaus, leiden jedoch am meisten unter den Konsequenzendes Klimawandels. Auch in den Projekten von Fastenaktion zeigen sich die negativen Folgen des wärmeren Klimas. Die Wetterverhältnisse ändern sich, Ernten gehen verloren, die Existenz der Betroffenen wird bedroht. Grundrechte, wie das Recht auf Nahrung, sind noch schwerer durchzusetzen, als bis anhin. Mit einem ganzheitlichen Ansatz hilft Fastenaktion den betroffenen Menschen, sich an die veränderten Bedingungen anzupassen und setzt sich gleichzeitig politisch für Massnahmen gegen den Klimawandel ein. Das Bewusstsein in der Bevölkerung wächst. Es gibt viele kleine Schritte in die richtige Richtung. Allerdings braucht es noch deutlich mehr, damit aus den kleinen Schritten künftig grosse werden.

Ihre Bildungskommission

Montagsgespräch: Gemeinsam für weniger Armut. Weniger ist mehr.
Montag, 04. März, 18.00 Uhr, mit Daniel Hostettler, Gewölbesaal der Franziskaner, Murtengasse 8, Freiburg

#pfarreileben #fastenaktion #wenigeristmehr #fribourg #erwachsenenbildung @fastenaktion_ch
Schlemmen in Gemeinschaft - der monatliche Mittagstisch der Pfarrei ist ein sympathischer Treffpunkt für alle Generationen. Möglich ist dies dank des Einsatzes des grandiosen Mittagstischteams. Leider mussten wir mit Birgit heute eine wichtige Stütze ziehen lassen, da sie im nächsten Monat mit ihrem Mann Stefan nach Deutschland umziehen wird. Gottes Segen euch - wir werden euch vermissen!
Im Pfarramt haben wir dann heute noch auf zwei Geburtstagskinder angestossen. Florian durfte vor zwei Wochen und Catherine letzte Woche Geburtstag feiern. Happy birthday!

#pfarreileben #gemeinsamleben #lebenteilen #mittagstisch
Zerreisst eure Herzen, nicht eure Kleider, und kehrt um zum Herrn, eurem Gott! (Aus der heutigen Tageslesung: Joel 2,13)

Die 40-tätige Fastenzeit, in der wir uns auf Ostern vorbereiten, beginnt heute. Habt ihr euch etwas vorgenommen für diese Zeit?

Herzlich laden wir euch ein zum zweisprachigen (D/F) Gottesdienst am Aschermittwoch, heute Abend um 18.30 Uhr in Christ-König in Freiburg mit Chorgesang.

#ascheaufmeinhaupt #aschermittwoch #gottesdienst #umkehr #pfarreileben #fribourg #freiburg
Zum dritten Mal treffen wir uns am Samstagabend zur KinderKirche!

Das Thema heisst: Krank sein – gesund werden. Im Winter sind einige von uns auch mal krank. Wie gut es tut, dann umsorgt zu sein, zeigt uns die Bildergeschichte, die wir hören werden. Auch Jesus kümmerte sich um kranke Menschen. Viele suchten darum seine Hilfe. 

Wir werden zusammen singen und beten, und in den Ateliers werden wir Gegenstände basteln, die bei einer Krankheit helfen können. In dieser Feier am Tag des heiligen Blasius haben alle Mitfeiernden zudem die Gelegenheit, den Blasiussegen zu erhalten.

Das Pfarreihaus in Granges-Paccot ist mit Bus (Nr. 9 oder 10 bis Haltestelle „Granges-Paccot, Chantemerle”) gut erreichbar. Parkplätze sind ebenfalls vorhanden. Wir beginnen um 17 Uhr.

Nach diesem Erlebnis-Gottesdienst bleiben wir für eine Teilete zusammen, solange wir mögen. Bringt dazu gerne etwas zu Essen mit. Vor Ort gibt es Geschirr. Das Vorbereitungsteam kümmert sich um die Getränke. Herzliche Einladung an Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters und alle, die einen kinder-freundlichen Gottesdienst mögen und gerne in Gesellschaft sind!

#ausfreudeamglauben #kinderkirche #pfarreileben #generationenverbinden #blasiussegen
«Ich bin da, weil meine Freundin sich auch angemeldet hat.» «Ich wollte nicht alleine an einem Atelier teilnehmen.» «Und ich, weil ich gerne Theater spiele.» So ähnlich hat es bei allen Teilnehmenden geklungen, als sie gefragt wurden, warum sie im Rahmen der Firmvorbereitung beim Schattentheater im Gottesdienst mitwirken wollten.

Das Tagesevangelium mit Licht und Schatten zu betonen und wirken zu lassen war herausfordernd, weil die Geschichte im Grunde genommen sehr einfach und unaufgeregt ist. Jesus zeigt seine Vollmacht und heilt einen Mann, der von einem unreinen Geist besessen war. Das Wirken von Jesus erstaunt die Menschen, denn er bringt den bösen Geist dazu, den Mann zu verlassen. Nun ist der Mann befreit und kann sein Leben befreit leben.

Man könnte sagen, es ist so wie im Schattentheater: Licht ist ins Dunkle gedrungen und hat die Menschen erfasst. Konturen sind erkennbar. Durch die einfachen Umrisse, muss nun das Herz und die Phantasie erkennen, was da noch alles ist und sein könnte.

Sehen wir in der Geschichte und im Leben von Jesus mehr als Licht und Schatten?

Silvie Schafer, Kathechetin

#pfarreileben #schattentheater #bibelmalanders #liturgie #firmvorbereitung #fribourg #pfarrei-freiburg #christ-roi
Loading the next set of instagram posts...

Pfarrblatt

Unser Pfarrblatt ist wie ein roter Faden, der alle Pfarreiangehörigen und Interessierten verbindet und auf dem Laufenden hält.

Lesen Sie hier unser aktuelles Pfarrblatt oder stöbern Sie im Archiv.

Mailverteiler News

Bleibe immer auf dem Laufenden mit unseren Pfarrei-Mails! Vor grossen Veranstaltungen, bei kurzfristigen Änderungen oder wichtigen Informationen schreiben wir dir gerne eine Nachricht.

Haben Sie eine Predigt verpasst oder möchten Sie sie noch einmal nachlesen?

Im Archiv finden Sie die Predigten, die in unseren Sonntagsgottesdiensten gehalten wurden.

Bildergalerie

Bunt, vielfältig und lebendig – unsere Pfarreiseelsorge ist geprägt durch die Menschen, die ihren Glauben miteinander feiern und wichtige Stationen ihres Lebens mit der Gemeinschaft teilen. Einen kleinen Eindruck erhalten Sie in der Bildergalerie.

Nach oben